Filter für Wasserstoffelektrolyseure

Was ist ein Wasserstoffelektrolyseur?Wasserstoff-Elektrolyseur

Ein Elektrolyseur ist ein System, das Elektrizität verwendet, um Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff zu zerlegen. Mittels Elektrolyse erzeugt der Elektrolyseur Wasserstoffgas.

Der verbleibende Sauerstoff wird in die Atmosphäre abgegeben oder kann für andere industrielle Anwendungen gesammelt werden.

Warum werden Filter benötigt?

Der Wasserstoff wird große Mengen Wasser enthalten, die entfernt werden müssen. Ein Koaleszenzfilter  trennt die Flüssigkeit vom Gas und ermöglicht dessen Ableitung.

Große Flüssigkeitsmengen werden problemlos von einem Auffanggehäuse als erste Stufe gehandhabt, da dies dazu beiträgt, ein Überfluten des Koaleszenzfilters zu verhindern. Koaleszenzfilter für Wasserstoffelektrolyseur

Filter aus Lagerbeständen und Sonderanfertigungen für Wasserstoffelektrolyseure

Classic Filters arbeitet mit einer Reihe von OEM-Kunden zusammen, die Wasserstoffelektrolyseure herstellen. Normaler Edelstahl  Filtergehäuse der Serien SS424 und SS434 sind für 3/4″ bis geeignet  2″ Leitungsgrößen bis 35 bar. Einige Sonderkonstruktionen erhöhen die Kapazität für die abgeschiedene Flüssigkeit für eine effiziente Entwässerung.

Elektrolyseure werden für höhere Drücke, größere Durchflussraten und größere Leitungsgrößen entwickelt, und die Filter der Serien SHS425 und SHS435 sind für Anwendungen über 35 bar spezifiziert. 

Alle unsere Filtergehäuse können mit NPT- oder BSPP-Anschlüssen geliefert werden.

Wenn Sie etwas Besonderes benötigen, helfen Ihnen unsere Designs, die perfekte Lösung für Ihre Wasserstoff-Elektrolyseur-Anwendung zu finden

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +44 (0)1634 724224, verwenden Sie das Formular auf der rechten Seite oder senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.