Beheizte Filter für die Gasanalyse

Beheizte Filter sind perfekt für Dieselabgase. Das Probenahmesystem und der Filter sind beheizt, um eine Wasserkondensation während der Gasanalyse zu verhindern.

Beheizte Filter für die Gasanalyse

Beheizte Filter im Einsatz

Typisch verwendete Einweg-Filterelemente lassen sich dank Bajonett-Schnellverschluss schnell und einfach bei Betriebstemperatur wechseln.

Mehrere Arten von Filtergehäusen sind verfügbar, um Flexibilität bei der Gestaltung des Probenahmesystems zu bieten. Die Einlass- und Auslassöffnungen befinden sich an den Seiten oder am Ende des Filtergehäuses. Die internen Anordnungen haben einen Stützkern oder eine Zugstange und einen Elementhalter.

Beheizte Filter für die Gasanalyse

In Zusammenarbeit mit OEMs können unsere Designer spezielle Modifikationen wie zusätzliche Anschlüsse für thermische Sonden, Montageflansche, Metallgriffe erstellen. Lassen Sie uns wissen, was Sie brauchen.

Technische Datenblätter beheizter Filter

Laden Sie hier die technischen Datenblätter der Standardmodelle herunter –

CF / 2.1 / 110 HST-Serie
CF / 2.1 / 111 HRT-Serie
CF / 2.1 / 112 HSS-Serie
CF / 2.1 / 113 HRS-Serie

Haben Sie Anwendungen für beheizte Filter? Für weitere Informationen rufen Sie uns unter +44 (0) 1634 724224 an oder senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.