FAQ – SM106-Gehäuseanschlussanschlüsse

Welcher Anschluss ist welcher am PTFE-Membrangehäuse der Serie SM106?

Wir werden oft gebeten, klarzustellen, wie die Anschlüsse an unseren PTFE-Membrangehäusen angeschlossen sind, daher dachten wir, es wäre eine gute Idee, dies auf dem Blog hervorzuheben.

Die Gehäuse der Serien SM106 (und SM206) haben vier Ports, die von 1 bis 4 nummeriert sind. Bei einer typischen Installation werden drei Anschlüsse verwendet – Einlassanschluss, Auslassanschluss und Ablaufanschluss, wobei der Ersatzanschluss verschlossen wird (zu diesem Zweck wird ein NPT-Anschlussstopfen mit dem Gehäuse geliefert). Das Gehäuse ist mit vier Anschlüssen ausgestattet, um bei der Montage des Gehäuses auf einer Platte Flexibilität zu bieten, da der Strömungsweg von links nach rechts oder von rechts nach links angeordnet werden kann.

Hier verläuft der Strömungsweg von links nach rechts, wobei Anschluss 3 unten und Anschluss 4 verschlossen ist –

SM106 Flow Path Left to Right

Und wenn der Strömungsweg von rechts nach links das Gehäuse umkehrt, mit Anschluss 4 unten –

SM106 Flow Path Right to Left

Anschluss 4 kann auch für andere Funktionen wie ein Manometer genutzt werden –

SM106 Flow with Pressure Gauge

 

Wenn Sie die Anschlüsse der Serie SM106 oder andere Filtergehäuse besprechen möchten, rufen Sie uns bitte unter +44 (0)1634 724224 an oder senden Sie uns eine E-Mail an [email protected] .

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.