Auswahl des richtigen Filtergehäuses für Ihre Anwendung

Sie haben also unseren Blog über die Auswahl des richtigen Filterelements gesehen, den wir vor einigen Wochen veröffentlicht haben. Jetzt erklären wir Ihnen, wie Sie sicherstellen, dass Sie das richtige Filtergehäuse für Ihre Anwendung auswählen. Wie Sie wahrscheinlich wissen, bieten wir eine große Auswahl an Filtergehäuse- und Elementkombinationen an. Dies ermöglicht es uns, die am besten geeignete Ausrüstung für Ihre Anwendung und Spezifikationen zu liefern. Bei der Auswahl des richtigen Filtergehäuses müssen Sie sich 3 Fragen stellen.

Woraus muss mein Filtergehäuse bestehen?

Um dies zu beantworten, benötigen Sie:

  • Maximaler Druck
  • Maximale Temperatur
  • Chemische und physikalische Zusammensetzung der Probe

Filtergehäuse sind in einer Vielzahl von Materialien erhältlich, um sicherzustellen, dass es ein Produkt für die spezialisiertesten Anwendungen gibt. Neben unserem Sortiment an Standardmaterialien ist auch eine große Auswahl an exotischen Materialien erhältlich.

Welche Konfiguration benötigt mein Filtergehäuse?

Dies wird durch die Art der Aufgabe bestimmt, für die Ihr Gehäuse verwendet wird. Beispielsweise

  • Einlass – Benötigt nur einen Anschluss
  • Partikel – erfordert zwei Ports
  • Koaleszenz, Bypass oder Membran – benötigt 3

Filtration Types

Welche Filtergehäusegröße benötige ich?

Um die am besten geeignete Filtergröße festzulegen, müssen Sie Folgendes wissen:

  • Verunreinigungen zu entfernen
  • Maximale Durchflussrate
  • Liniengröße
  • Porttyp
  • Erforderlicher Filtrationsgrad
  • Relative Bedeutung von Kosten, Reaktionszeit, Lebensdauer und Intervall
  • Druck

Es muss entschieden werden, welche Faktoren für einen kleinen Filter (schnelle Ansprechzeit, geringster Platzbedarf, niedrigste Kosten, minimierter Adsorptionsverlust) und welche für einen großen Filter (lange Standzeit, Intervalle, geringer Druckabfall) sprechen. Je größer das von Ihnen gewählte Filterelement ist, desto größer ist auch die Größe des Filtergehäuses. Die genaue Wahl wird daher von der relativen Wichtigkeit dieser Faktoren in jeder speziellen Anwendung abhängen.

Classic Filters Applications From

Wenn Sie dennoch Hilfe bei der Auswahl des richtigen Filtergehäuses benötigen, stellen wir Ihnen ein Online-Antragsformular zum Ausfüllen zur Verfügung. So haben wir alle notwendigen Informationen, um eine Auswahl für Ihre individuelle Anwendung treffen zu können. Alternativ haben wir ein Formular im Word-Format, das Sie hier herunterladen können.

 

Oder rufen Sie uns an unter +44 (0)1634 724224 oder senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.