Komprimierte Erdgasfilter – stellen wir sie her?

Komprimierter Erdgasfilter für 350 Bar
Komprimierter Erdgasfilter für 350 Bar

Eine Frage, die immer wieder von unseren Kunden gestellt wird, ist, ob wir Filter für komprimiertes Erdgas (CNG) herstellen, und die einfache Antwort lautet JA, das tun wir! und das schon seit vielen jahren. Tatsächlich haben wir eine große Anzahl von Produkten, die für komprimiertes Erdgas verwendet werden können, aber im Laufe der Jahre haben wir auch einige Produkte speziell für diesen Zweck entwickelt.

Das Problem

Wir wurden gebeten, zwei verschiedene CNG-Filter herzustellen, beide mit unterschiedlichen Durchflussraten, aber mit einem Arbeitsdruck von 350 bar und CE-Kennzeichnung. Diese sollten in Fahrzeugfülleinheiten, sogenannte CNG-Zapfsäulen, eingebaut werden, die an Tankstellen installiert werden sollten, und der Platz war äußerst begrenzt. Der Hauptzweck des Filters bestand darin, Partikel und flüssige Aerosole aus dem Gasstrom zu entfernen, was bedeutet, dass es sich definitiv um ein Koaleszenzelement handeln würde. Da das Element jedoch mit Aerosol beladen bleiben würde und es im normalen Betrieb offensichtlich von keiner Strömung zu einer plötzlichen vollen Strömung übergehen würde, war eine vorsichtige Annäherung erforderlich.

Die Entscheidung wurde getroffen, sich für ein epoxidgebundenes Element zu entscheiden, um zusätzliche Festigkeit zu verleihen, und die zusätzliche Vorsichtsmaßnahme zu treffen, sie mit einem Stützkäfig an der Außenseite zu versehen. Um die Größe gering zu halten, haben wir die erste Einheit mit einem 25-mm-ID-Element entworfen, aber mit einer speziellen Länge, die zweite Einheit muss kleiner sein, also haben wir 22-mm-Elemente mit Innendurchmesser auch in einer speziellen Länge hergestellt.

Der Herstellungsprozeß

Wir stellten den ersten Prototyp her, und obwohl die Filter einwandfrei funktionierten, stellte der Kunde fest, dass er nicht genug Platz für seine Rohrleitungen hatte. Nach weiteren Untersuchungen schlugen wir vor, das Gehäuse mit der Einlassöffnung an der Vorderseite des Gehäusekopfes und zwei Auslassöffnungen, einer auf der linken Seite des Kopfes und einer auf der rechten Seite, herzustellen. Wir haben einen Prototyp hergestellt und der Kunde hat sein erstes Gerät gebaut und war begeistert.

Der Kunde nimmt weiterhin große Mengen dieser Filter in beiden Größen ab, was zeigt, wie wir alle unsere Produkte, einschließlich Elemente und Gehäuse, entwerfen und anpassen können.

 

Wir haben das schon oft in unseren Blogbeiträgen gesagt, nur weil es nicht in unserem Katalog ist, heißt das nicht, dass wir es nicht tun!

Um Ihr Filterproblem detaillierter zu besprechen, rufen Sie bitte unser Team unter +44 (0)1634 724224 an oder senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.